Herzlich Willkommen in meiner Wohn- & Gartenwelt........ viel weiss, ein bißchen shabby, romantisch, inspirierend und immer mit Veränderungen.....

Donnerstag, 26. Januar 2012

Das dauert wohl noch......

.......................eine Weile mit meiner neuen Kamera,
ich dachte es ging etwas schneller, aber "Gut Ding braucht eben Weile",
wie ein altes Sprichwort sagt;-)))))
Und wenn schon etwas Neues, dann soll dies auch gut überlegt sein.

 Hallo Bloggerwelt,

da bin ich mal wieder,
ich zeig euch heut einige Fotos von meinem Garten im Winter,
einige etwas älter,
und ein paar von der Qualität schlechtere, die ich in den letzten Tagen gemacht hab,
 werd ich einfach auch dazugeben, lasst euch überraschen........

Ihr habt ja schon so fleißig gepostet im neuen Jahr,
und sooo wunderschöne Fotos, Texte, Gedichte, Bastelideen,
 Rezepte und Neuigkeiten eingestellt, einfach toll.

Danke auch für eure lieben Kommentare, wenn das überhaupt möglich war.....
 gerade das ist in der letzten Zeit ja ein größeres Problem gewesen,
aber ich hab bei einigen schon gelesen dass daran von Google gearbeitet wird,
 hoffentlich ist es bald behoben;-))))))
Seid also nicht böse, dass ich keinen Kommentar hinterlassen hab,
 es ging einfach "NICHT`S",
mein PC hat sich einfach Tot gestellt, grrrrrrr.

Ein herzliches Willkommen auch all meinen Neuen oder stillen Lesern,
ich freu mich!

Was ist das blos für ein Winterwetter, Schnee, Kälte, dann wieder Regen,
oder Sturm, oder frühlingshafte Temperaturen!?!?!
So manches Blümchen blüht schon im Garten, die sind ja noch verwirrter als wir.




Na ja, das Bild wollt ich euch unbedingt auch zeigen,
 hatte doch schon mal am 24. Oktober der Winter begonnen,
da war noch alles im Herbstkleid,
und über Nacht viel ganz überraschend der erste Schnee,
und der blieb dann auch! 

Ganz zauberhafte Winterbilder von tief verschneiten Landschaften und Gärten
hab ich auf eueren Blog`s entdeckt,
auch mein Garten verwandelt sich in einen richtigen Wintertraum,
da biegen sich schon mal die Äste bei zu viel Schnee,
aber seht selbst, ist das ein bayerischer Winter;-)))))))






Hab ich zuviel versprochen? Sooooo viel Schnee, das war vor zwei Jahren,
ja gut, die Fotos sind nicht grad der Hammer,
rein Fototechnisch gesehen, aber ich werd mich bemühen das in Zukunft
besser zu machen, "Frau" ist halt noch nicht so geübt,
aber das wird schon;-)))))






das ist von gestern Morgen, und das nächste auch,
das ist noch mit der alten Kamera, deshalb ist die Qualität einfach schlecht,
 griesig und nicht scharf, aber es war soooooo schön draussen,
die Sonne blitzte grad ein wenig durch die Wolken, 
es sah aus wie ein Zaubergarten,
da konnt ich nicht anders als abdrücken, 
da kommt auch schon mal die Schneekönigin vorbei
und macht auf den Bänken oder Stühlen ein Päuschen;-)))))





Einen kleinen Blick in das frisch gestrichene Treppenhaus sollt ihr noch erhaschen, 
ist noch nicht ganz fertig, aber endlich wieder weiß,
nach fast 15 Jahren gelber Wischtechnik mit abgesetzter Bordüre
ist das absolut kein Luxus mehr, auch die Holzdecke hab ich gleich mit gestrichen,
weiß ist einfach herrlich! 
Jetzt fehlt nur noch ein Schriftzug, etwas Deko vieleicht auch noch hier und dort,
 aber nicht mehr all zu viel, weniger gefällt mir im Moment besser,
aber mal sehen.........das ändert sich ja bei mir des öfteren,
 auch die Türen sollen noch irgendwann weiß werden,
der honiggelbe Farbton "Eiche hell" wie er so schön heißt,
gefällt mir nämlich gar nicht mehr! 









Am liebsten würd ich die Treppe ja auch noch machen,




und die alten Fließen, die hatte man halt so vor 30 Jahren...........
aber dann setzt mich mein Traummann bestimmt VOR die Tür,
das ist ihm jetzt schon fast zuviel auf einmal mit meinen Umgestaltungen,
also dann eben einen Gang runterschalten und das Ganze langsam angehen,
Frau will ja an ihr Ziel kommen, irgend wann;-))))))






So, nun aber genug geredet, sicher seid ihr schon müde geworden,
wir sehen oder lesen uns,
habt eine schöne Zeit bis dahin,
lasst es euch gut gehen und denkt wie ich mal an kleine Pausen....
die mach ich nämlich jetzt!
Herzlichst eure Brigitta





Kommentare:

  1. morgen brigitte
    oh die verträumten winterbilder sind traumhaft schön.
    ja ja die männer muss man langsam ins shabbyleben einführen, dann ja dann wirst sehen gefällts ihnen von tag zu tag besser.
    wünsche dir ein wunderschönes kuscheliges wochenende.
    herzlichst daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hey Brigitte, das war ein Schnee-Jahr, was ? Ich weiß das noch genau, denn die Vögel hier haben mir ein paar Tage vorher den Fensterschaum aus den frisch eingesetzten Fenstern gepickt vor lauter Hunger !!! Ich kam mir ein bisschen vor wie bei Hitchcock...
    Das sieht wirklich schön aus, aber hier ist es inzwischen auch wieder weiß und sehr kalt. so kann es wegen mir bleiben. Was die Türen angeht - bei mir sehen die auch noch so aus. Ich werde auch bald viel weiße Farbe brauchen, denn so langsam kann ich es nicht mehr sehen. Aber dafür sollte Minchen ein bisschen älter sein, denn sonst habe ich überall weiße Handabdrücke *lautlach*. Ich wünsch dir ein gemütliches Wochenende mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Brigitta
    Bei uns ist weit und breit kein Schnee in Sicht...es regnet!!!! Von mir aus könnte eh der Frühling kommen. Kaum ist Weihnachten vorbei kommt bei mir dieses Sehnen nach Wärme und mehr Licht. Abder da werde ich mich wohl noch gedulden müssen grins

    Meine Türen haben die selbe Farbe und ich kann es auch nicht mehr sehen... Zwei sind schon weiss angepinselt und dem grossen Rest geht aus auch bald "an den Kragen"

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schick dir liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brigitta

    ja das war ein Winter letztes jahr...ach ich träume noch davon...auch wenn ich ein AutofahrTRAUMA habe...aber ein Winter ohne Schnee...mensch da fehlt einfach was... aber ihr habt ja im Moment auch Schnee - gell....

    Das mit den Renovierungsarbeiten...ja man will den lieben GG ja nicht vergraulen...immer schön langsam und mit dem Charm einer Frau...dann geht da schön voran +lach+....

    Resi hat mir erzählt das sie bei dir war neulich.... ach ihr wohnt ja eig. ja auch nur einen Katzensprung auseinander.... herrlich... deinen Garten würde ich ja zugerne mal im sommer sehen...wenn alles blüht ....das muss ein Traum sein.... nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende...und lass liebe Grüsse da.... TINA

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Brigitta,

    also, es ist ja schon ein Traum so viel Schnee! Aber sicher auch viel Arbeit - oder?
    Bin schon gespannt welches Kamera-Modell du dir letztendlich zulegen wirst! Vielleicht sollte dein lieber Mann mal öfter mit in die wunderschönen "weißen" Blogs schauen und sieht dann schneller ein das die ein oder andere Veränderung schön wäre ;O)!

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitta,

    schöne Bilder:))) Ich kenne das nur zu gut... hoffentlich bekommt Google das bald wieder hin, grummel.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag:))) Bei uns hat 7 Schneeflocken gegeben... aber es ist bitterkalt und immer noch alles grau in grau:((((

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Brigitta,
    danke, für Deine netten Worte.
    Schau mal im meinem Blog. Da findest Du heute die
    Anleitung für die Shabby-Eier.
    Viel Freude beim Nachmachen ;0)
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Brigitta,

    traumhafte Schneebilder, ja bei uns schneit es auch gerade, sieht wunderschön aus!
    Wir haben unsere Türen vor etwa 12 Jahren auch weiß gestrichen, vorher waren sie Eiche rustikal. Und die Decken haben wir durch weiße Panelen ersetzt. Es sieht in weiß alles gleich viel heller und freundlicher aus. Wir haben eine Vollholztreppe in Eiche rustikal, das war halt in, aber jetzt hole ich mir mal ein Angebot vom Maler.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  9. HALLO BRIGITTA,
    EIN GUTER TIP BEI DIR MAL ZU STÖBERN.
    WENN DER WINTER SO ROMANTISCH UM DIE ECKE KOMMT, DANN IST ER WIRKLICHTOLL.
    LIEBE GRÜSSE SABINE

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Brigitta,
    durch Tina schaue ich mir jetzt Deinen Blog an. Sehr schöne Bilder zeigst Du uns. Du hast es aber auch sooo schön und Dein kleiner Laden wäre für mich auf jeden Fall eine Anlaufstelle...Ich war letzte Woche in einem Geschäft in der Nähe, da gab es rein gar nichts, was mir gefiel (kam bisher noch nie vor). Irgendwie haben sie mit ihren Artikeln einen ganz anderen Stil. Jetzt warte ich mal ab, ob sich das wieder ändert.
    Bei uns sieht es schneemäßig auch so aus wie bei Euch...Ich kann nur sagen: es ist sooo kalt.
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Brigitta
    ich bin auch über die liebe Tina zu dir gekommen und fühle mich hier sehr wohl
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  12. Hej liebe Brigitta,

    dank dir für deine lieben Zeilen, ich hab mich sehr darüber gefreut! Ja ja, so Kisten sind immer vielseitig einsetzbar (hab auch noch die ein oder andere im Keller; die nächste Gelegenheit kommt bestimmt)! Was macht deine Kamerasuche?

    Wünsch dir noch einen schönen Abend; mach es dir schön kuschelig bei den Temperaturen!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, ich freu mich über deine Zeilen!